IMG_7176

Künstlerin Dagmar Barth

1985 Fachabitur für Gestaltung
1986 Ausbildung zur staatl. gepr. Bekleidungstechnikerin
1994 bis 2011 Modedesignerin

Ich bin 2011 durch einen persönlichen Schicksalsschlag, mein Mann ist 2010 verstorben, zur pinselnden Künstlerzunft gekommen.

Ich wollte schon mit 13 /14 Jahren später einen kreativen Beruf ergreifen, …Bildhauerin, …Modedesignerin oder etwas in der Werbebranche machen.
Gemalt habe ich damals schon gerne aber dieses auch mal als Beruf zu betrachten, wäre mir nicht in den Sinn gekommen.

Durch läuternde Umstände, d.h. ein Praktikum in einer Werbeagentur und die Aussicht nur Grabmäler zu behauen, wählte ich dann die Modesignerin.
Als bodenständige, gründliche Westfälin habe ich zuerst Nähen, Zeichnen und die Techniken wie Schnittmuster machen erlernt und zuerst auch als Schnittdirektrice gearbeitet.

Dann wurden es doch mehr als 20 Jahre als Modedesignerin und nunmehr auch noch vier Jahre als Malerin.

Signatur-Dagmar-Barth-grau